Möchten Sie Windows Live Mail in das PST-Format konvertieren? Wenn ja, dann lesen Sie bitte den Artikel. Hier erläutern wir sowohl das manuelle als auch das Tool eines Drittanbieters, um Windows Live Mail in das PST-Format zu exportieren. Lesen Sie den Artikel und wissen Sie, wie Sie Windows Live Mail ohne Outlook in PST konvertieren können.

So konvertieren Sie Windows Live Mail in PST - manuell:

Befolgen Sie die angegebenen Schritte, um Windows Live Mail-E-Mails manuell in das PST-Format zu exportieren:

Einschränkungen:

Dieser manuelle Prozess weist einige Einschränkungen auf, wie z. B. dass er langwierig und zeitaufwendig ist. Es gibt auch keine Garantie für eine vollständige Konvertierung. Dieser Prozess ermöglicht es nicht, Windows Live Mail in PST-Format zu konvertieren. Also, es ist gut für nur ein paar E-Mails. Wenn Sie jedoch EML-Dateien im Stapel in das PST-Format exportieren möchten, müssen Sie eine beliebige Drittanbieterlösung verwenden.

Um die Beschränkungen des manuellen Prozesses zu überwinden, gibt es eine Software, nämlich Mailsware EML zu PST Konverter. Die Software unterstützt die Stapelkonvertierung von Windows Live Mail-E-Mails in das PST-Format. Das Tool ermöglicht auch die Konvertierung von EML-Dateien zusammen mit Anhängen. Um Windows Live Mail zu PST zu exportieren, erfordert das Tool die Installation externer Anwendungen nicht. EML to PST Tool unterstützt erfolgreich 18 Sprachen. Die Software bietet die komplette Vorschau von EML-Dateien vor der Konvertierung. Das Tool unterstützt alle Versionen von Windows OS.

Vorteile von EML zu PST Konverter:

Am Ende empfehlen wir Ihnen, Mailsware EML zu PST Konverter zu wählen. Die Software konvertiert unbegrenzt viele Windows Live Mail-Dateien ohne Datenverlust in das PST-Format. Es bietet die sichere Umwandlung von EML in PST-Format. Das Tool enthält außerdem eine kostenlose Demo-Version, mit der Benutzer einfach 25 Daten aus jedem Ordner importieren können.